Die GdP – Tarifbeauftragten stark machen !

Das war das Ziel der Fachtagung unserer Direktionsgruppe mit den Tarifbeauftragten aus unseren Kreisgruppen vom 9. bis 11. Mai in Oberhof/Thüringen. Denn gerade im komplexen Tarifrecht ist es wichtig, dass unsere Vertreter an der Basis gut gerüstet sind. Und auch deshalb, weil die Zuständigkeit für die wesentlichen Personalentscheidungen bei den Abteilungen liegt, denn die Arbeitgeberfunktion bis zur Entgeltgruppe 7 liegt ...

22. Mai 2017 | Bereich: Allgemein, Tarif | | Drucken |
Tarifinfo: Beharrlichkeit zeigt Wirkung!!

Nach wiederholter Kritik durch die Gewerkschaft der Polizei, Direktionsgruppe Bundesbereitschaftspolizei zuletzt im gemeinsamen Gespräch zwischen Gesamtpersonalrat (GPR) und Direktionsleitung während der GPR-Sitzung am 24.01.2017 hat sich die Beharrlichkeit im Bezug auf die Forderung der Höhergruppierung der zivilen Kraftfahrer von der Entgeltgruppe 4 in die Entgeltgruppe 5 EntgO Bund ausgezahlt. Im gemeinsamen Gespräch wurde u.a. die lange Bearbeitungsdauer und die aus Sicht ...

14. Februar 2017 | Bereich: Allgemein, Tarif | | Drucken |
Warnstreik in Bad Bergzabern (25.04.2016)

Dem Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Warnstreik anlässlich der bevorstehenden 3. Verhandlungsrunde am 28. und 29.04.2016 folgend, beteiligten sich die GdP-Kreisgruppen Bad Bergzabern und Potsdam (Außenstelle RBW Bad Bergzabern) an dem Warnstreik am heutigen Tage in Bad Bergzabern. Mit insgesamt 40 Kolleginnen und Kollegen stellte die GdP bei insgesamt ca. 250 Teilnehmern eine beachtliche Gruppe. Nach einem kurzem Aufwärmen und ...

25. April 2016 | Bereich: Allgemein, Tarif | | Drucken |
Einsatz „Migrationslage 2015“! – Tarif Info

Im Rahmen des Einsatzes "Migrationslage" werden seit Beginn des Einsatzes immer wieder Busfahrer benötigt. Hierzu werden selbstverständlich auch die tarifbeschäftigten Kraftfahrer (TB) eingesetzt, damit es zu einer Entlastung der Beamtinnen und Beamten kommt. Daraus resultierend müssen unsere Kolleginnen und Kollegen in einem höheren Umfang als sonst üblich eingesetzt werden. Damit einhergehend stellt sich die Frage nach der Vergütung dieser "Mehrarbeit". Die ...

20. Oktober 2015 | Bereich: Allgemein, Tarif | | Drucken |
Tarifinfo Nr.1 – Lebensarbeitszeitkonten

Mit Erlass vom 12. Januar 2015 hat das Bundesministerium des Innern die seit 2006 verfügte Einschränkung zum Abschluss von Dienstvereinbarungen unter Anwendung des § 10 TVöD aufgehoben. Der aufgehobene Erlassteil war bisher stets Argument der Dienststelle, keine Rahmenzeitvereinbarungen und Arbeitszeitkonten einführen zu wollen, weil man nicht durfte. Dies ist nun Geschichte. Damit können ab sofort die tariflichen Möglichkeiten des § 10 TVöD, namentlich ...

22. Januar 2015 | Bereich: Allgemein, Tarif | | Drucken |
Gemeinsam haben wir es uns erkämft!

  Alle Tarifbeschäftigten erhalten nach dem Tarifabschluss rückwirkend ab 01.03.2014 eine Lohnerhöhung von 3,0 Prozent, mindestens aber 90 Euro monatlich. Im Durchschnitt summiert sich diese Erhöhung auf 3,3 Prozent. Die soziale Komponente, welche die Gewerkschaften GdP, GEW und ver.di damit erreichen konnten, bedeutet in den unteren Gehaltsgruppen EG2 bis EG7 eine Steigerung von mindestes 4 Prozent. Ab dem 1. März 2015 erfolgt eine ...

2. April 2014 | Bereich: Allgemein, Tarif | | Drucken |
Tarifrunde 2014 – Warnstreiks in Bad Bergzabern

  "Wir sind streikfähig und streikbereit!" - das ist die Botschaft der Teil-nehmerinnen und Teilnehmer am Warnstreik und der Kundgebung der DGB-Gewerkschaften in Bad Bergzabern. Mit dabei war auch eine starke Delegation der GdP-Kreisgruppe Bad Bergzabern. Bereits frühmorgens um 05.30 Uhr versammelten sich die ersten Warn-streikenden vor der Wache des Bundespolizeistandortes Bad Bergzabern. Zum Start des Demo-Zuges war die Zahl auf gut 250 Teilnehmerinnen ...

19. März 2014 | Bereich: Tarif | | Drucken |
Tarifrunde 2014 – Kein Angebot der Arbeitgeber – Warnstreiks sind unvermeidlich

            Potsdam/Berlin. “Einigungsfähig und einigungsbereit”, aber in den Positionen noch weit auseinanderliegend gingen am Donnerstagnachmittag die Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes im DGB nach einem ersten Treffen auseinander. Als im Volumen zu hoch und in der Struktur falsch bezeichnete Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Forderung der Gewerkschaften. Er zeigte sich überzeugt, dass es eine Einkommenserhöhung am Ende ...

14. März 2014 | Bereich: Tarif | | Drucken |
Tagung der Tarifkommission in Berlin

Die TeilnehmerInnen der Sitzung der Tarifkommission vor dem Reichstagsgebäude Vom 22. bis 24. April fand in Berlin die Sitzung der Tarifkommission des GdP-Bezirks Bundespolizei statt. Unter der Leitung des Vorsitzenden Peter Ludwig (DG Akademie) hatte sich die Kommission ein umfangreiches Themenprogramm vorgenommen. Kern des ersten Sitzungstages bildete ein Treffen der Tarifkommission mit den MdB Anette Kramme und Gabriele Hiller-Ohm, Sprecherinnen der SPD-Fraktion ...

26. April 2013 | Bereich: Tarif | | Drucken |
Durchbruch: BImA bildet im Bundespolizeistandort Bad Bergzabern aus

        Was lange währt, wird endlich gut: Nach mehr als einem Jahr intensiver Verhandlungen konnte die GdP-Kreisgruppe Bad Bergzabern erreichen, dass die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) junge Menschen im Standort Bad Bergzabern ausbildet. Die GdP-Direktionsgruppe Bundesbereitschaftspolizei ist jetzt bestrebt, dies auch in allen anderen Standorten der Bundesbereitschaftspolizei zu ermöglichen. Erste Gespräche mit der Hausleitung in Fuldatal haben stattgefunden. Ein Blick zurück: Auf Grund ...

1. März 2013 | Bereich: Tarif | | Drucken |
GdP entwickelt Perspektiven für den Tarif

Verteilung der Tarifbeschäftigten der BPOL auf die Entgeltgruppen Die Eingruppierungen im Tarifbereich der Bundespolizei sind derzeit weit entfernt von einer leistungsgerechten Bezahlung. Anders als in anderen Behörden, wird in der Bundespolizei die Leistung von Tarifbeschäftigten sehr gering geschätzt. In der letzten Zeit hat sich eine Abwärts-spirale bei den Eingruppierungen gebildet: Stellen von KollegenInnen, die in Rente gehen, werden nur in der ...

5. November 2012 | Bereich: Tarif | | Drucken |
Zur Neuregelung des Urlaubsanspruches für Tarifbeschäftigte

Berlin. Die Redaktionsverhandlungen zwischen dem Arbeitgeber und u.a. der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zur Umsetzung der für die Mitglieder der Gewerkschaft geschlossenen Tarifeinigung vom 31. März 2012 sind jetzt abgeschlossen. In die Vereinbarung ist auch eine Neuregelungen zum Urlaubsrecht aufgenommen, welche das Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 20. März 2012 berücksichtigt. Danach war die altersabhängige Staffelung der Urlaubsdauer eine nicht ...

17. August 2012 | Bereich: Tarif | | Drucken |
Ausbildung bei der Bundespolizei: Es ist Eile geboten!

Unsere Auszubildenden stehen kurz vor Abschluss ihrer Ausbildungsverhältnisse. In § 16a des TVAöD war bisher geregelt, dass die Tarifvertragsparteien darauf hinwirken, dass Auszubildende nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung für mindestens 12 Monate in ein Arbeitsverhältnis übernommen werden, soweit nicht personen- oder verhaltensbedingte Gründe entgegenstehen. Auszubildende mit mindestens der Abschlussnote „befriedigend“ wurden bei dienstlichem Bedarf für 12 Monate übernommen, für alle anderen ...

15. Juni 2012 | Bereich: Tarif | | Drucken |
Imposante Machtdemonstration vor Beginn der letzten Verhandlungsrunde

Vor Beginn der dritten und vorerst letzten Runde der Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst in Bund und Kommunen haben die Gewerkschaften mit einer imposanten Machdemonstration ihre Streikbereitschaft bewiesen. In Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Hamburg sowie an allen Flughäfen waren die Beschäftigen aufgerufen, ihre Arbeit niederzulegen. Diesem Aufruf sind Tausende seit den frühen Morgenstunden gefolgt. Die GdP Bundespolizei beteiligte sich mit über ...

27. März 2012 | Bereich: Tarif | | Drucken |
Personalratswahlen bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Personalratswahlen bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) stehen vor der Tür. Am 15. März 2012 habt ihr die Möglichkeit die gute Arbeit eures bisherigen HPR-Vertreters, Volker Groß, und seine Vertreter Markus Sinn und Thomas Schelewsky zu würdigen. Volker hat sich beispielhaft für die Interessen der zur BImA-gestellten Kolleginnen und Kollegen, wie aber auch für alle anderen ...

22. Februar 2012 | Bereich: Tarif | | Drucken |